• Tagwolke

  • Newsletter

    * indicates required
  • Archive

Brushes zurückkonvertieren

Um PSPX Brushes in früheren Version benutzen zu können muss man das BrushtipXXX.pspScript anpassen. Diese Datei ist eine Textdatei, die man mit dem Windows-Editor bearbeiten kann.

Am Besten speichert man sich die beiden benötigten Dateien (xxxPspBrush und BrushTipxxx.PspScript) zunächst unter einem neuen Namen in den Pinsel-Ordner von PSP und benennt sie um.

So nennt man die Datei BrushtipXXX.pspScript z.B. BrushtipXXX-9.pspScript und die Datei xxx.PspBrush xxx-9.PspBrush.

Ein Umbenennen der Dateien ist sinnvoll, wenn man die Pfade zu mehreren PSP-Versionen verknüpft hat, um doppelte Dateinamen zu vermieden.

Die Datei BrushTipxxx-9.PspScript kann man jetzt mit einem Texteditor öfffnen.

Direkt am Anfang des Scriptes steht

from PSPApp import *

Ändere das in

from JascApp import *

Speichere die Änderungen an dem Script.
Nun läuft dein Pinsel auch unter PSP 9.
Damit der Pinsel auch unter PSP 8 läuft, muss man noch etwas mehr ändern, weil die Script-Sprachen unterschiedlich sind.

Alle Zeilen, die true oder false enthalten müssen geändert werden.

So wird z.B. aus

‘UseScaledPositionJitter’: True,
‘UseScaledPositionJitter’: False,

dieses:

‘UseScaledPositionJitter’: App.Constants.Boolean.true,
‘UseScaledPositionJitter’: App.Constants.Boolean.false,

Damit man jetzt nicht das komplette Script Zeile für Zeile ändern muss, kann man diese beiden Zeilen am Anfang einfügen:

True = App.Constants.Boolean.true
False = App.Constants.Boolean.false

und zwar hier:

from PSPApp import *
def ScriptProperties():
return {
‘Author’: u’joske backer’,
‘Copyright’: u”,
‘Description’: u”
}

True = App.Constants.Boolean.true
False = App.Constants.Boolean.false

def Preset_BrushTip():

Gefunden bei Joske Backer


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Nachricht

XHTML: Du kannst diese Tags zum Gestalten verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>