• Tagwolke

  • Newsletter

    * indicates required
  • Archive

PSP Tipp – Adjustment Layers

Kennst du die Anpassungsebenen in PSP?
Die sind eine tolle Möglichkeit, eine Ebene schnell zu kolorieren oder die Helligkeit zu verändern.
Das tolle daran, die Änderungen liegen auf einer neuen Ebene und können jederzeit wieder verändert werden.
Die aktuelle Ebene bleibt unberührt.

Do you know adjustment layers in PSP?
They are a great opportunity to colorize a layer or change the brightness.
The great thing: the effect is on a new layer, and it could be change everytime again.
The actual layer will not be changed.

Wähle Ebenen – neue Anpassungsebene – Farbton/Sättigung/Helligkeit und wähle deine Einstellungen.
Es entsteht eine neue Ebene, dort kannst du die Deckfähigkeit und den Ebenenmodus anpassen, wie du möchtest.
Mit einem Doppelklick auf die Ebene wird das Dialogfeld für die Anpassung wieder geöffnet und du kannst die Einstellungen nach Wunsch ändern.

Choose Layers – New Adjustment Layer – Hue/Saturation/Lightness and choose your settings.
It will create a new layer, only on this layer the effect is visible and you can change the opacity or the layer mode.
With double click on the layer the dialog for your settings will be opened again and you can change them.



Micki in Trickkiste.
28. März 2011 um 08:17

PSP Tipp – Textbox in PSP XIII

Vermisst du die Textbox n PSP XIII?
Es gibt sie noch, halte einfach die UMSCH Taste gedrückt, wenn du mit dem Textwerkzeug in deine Arbeitsfläche klickst, dann erscheint sie wieder.

Are you missing the textbox in PSP XIII?
It is still there, you have only press the SHIFT key, while clicking with your texttool in your image.


Micki in Trickkiste.
19. März 2011 um 11:39

All Tools Checkbox

Auf der Materialpalette befindet sich eine kleine Checkbox “Alle Werkzeuge”
Wenn diese Checkbox angekreuzt ist, dann wird für alle Werkzeuge das gleiche Material benutzt. Egal ob Farbeimer, Pinsel oder Formen, alle Werkzeuge benutzen das gleiche Vorder-und Hintergrundmaterial. Änderst du das Material, dann änderst du es für alle Werkzeuge.
Wenn diese Checkbox nicht ausgewählt ist, dann kann jedes Werkzeug eigenes Material haben, also benutzt du z.B. für den Farbeimer rot als Vordergrundmaterial, anschließend einen Pinsel mit Blau, und wechselst wieder zum Farbeimer, dann hat der wieder seine letzte Einstellung, nämlich rot.
Die Checkbox ist ausgeblendet, wenn du ein Werkzeug benutzt, das keine Materialien benutzt (z.B. den Bildstempel oder das Rasterverformungswerkzeug).

On the materials palette you find a little checkbox “All Tools”.
If this checkbox is checked, all tools will use the same materials. It’s equal, if you use the Flood Fill Tool, a brush or a vector shape, all tools will use the same materials.
If this checkbox is unchecked, each tool can get ist own materials. For example, use the Flood Fill Tool with red as forrground color, then use a brush with blue as foregroundcolor and change back to the Floodfill Tool, it’s settings will still be red, the last used material with this tool.
This Checkbox is grayed out, if the active tool does not use any material, like the Picture Tube Tool or the Pick Tool.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Micki in Trickkiste.
01. März 2011 um 07:39